Fish & Chips

Fish & Chips ist einer der beliebtesten Streetfood-Klassiker in Großbritannien. Probieren Sie leckeres Fischfilet ummantelt mit einem Teig aus Paniermehl und leckeren, knusprigen Pommes Frites!

Rezept drucken
Fish & Chips
Fish & Chips
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Anleitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in ca. 2x2 cm dicke Stifte schneiden. In der Zwischenzeit einen Topf mit Öl erhitzen. Die Kartoffelstifte im heißen Öl goldbraun ausbacken.
  2. Für die Salsa die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Datteltomaten ebenfalls fein würfeln und alles in eine Schüssel geben. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und fein schneiden. Den Koriander klein schneiden. Die Chilischote zusammen mit dem Koriander, das Tomatenmark, den Essig und den Ahornsirup zu der Schüssel hinzugeben. Den Rapsöl hinzufügen. Die Salsa in einen Topf geben und für ca. 10 Min. einkochen lassen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  3. Für den Teig das Ei, die Milch und das Dinkelmehl verquirlen. Das Paniermehl unter Rühren hinzugeben.
  4. Den Fisch putzen, in Würfel schneiden und salzen. Die Fischstücke mehlieren und anschließend im Teig wälzen. Anschließend die Frischstücke in das heiße Öl geben und frittieren.
  5. Die Pommes Frites kurz in das Frittieröl geben, um sie anzurösten. Aus dem Öl nehmen und salzen. Die Salsa zu dem Fisch servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.