Himbeer-Quark-Dessert

Ein leckerer Nachtisch ist ein krönender Abschluss nach dem Essen. Von diesem Nachtisch werden Sie 100% überzeugt sein, da er fruchtig und lecker ist. Zudem ist dieser so einfach und innerhalb weniger Minuten zubereitet. Die Himbeeren lassen sich ganz leicht mit anderen Früchten mixen oder durch andere Früchte, wie zum Beispiel Heidelbeeren ersetzen. Probieren Sie einfach aus, was Sie mögen!

Rezept drucken
Himbeer-Quark-Dessert
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Vanillejoghurt und den Quark miteinander verrühren.
  2. Die Schlagsahne leicht aufschlagen und anschließend mit der zuvor verrührten Masse vermischen.
  3. Als letztes die gefrorenen Früchte hinzufügen, kurz verrühren und das Dessert in eine Schale oder in einzelne Gläser füllen. Nach Bedarf können oben drauf noch Früchte hinzugefügt werden.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.