Lebkuchen-Dessert

Weihnachtsrezepte Lebkuchen-Dessert

Mein absoluten Lieblings-Weihnachtsdessert: Ein Schichtdessert mit Lebkuchen, Kirschen und einer köstlichen Zimtcreme. Getoppt wird das Weihnachts-Dessert mit knackigen Schokoraspeln. Ein weihnachtlicher Traum!

Wie einfach das Dessert zubereitet ist, sehen Sie in meinem Rezeptvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept drucken
Lebkuchen-Dessert
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Kirschen abtropfen lassen (dabei den Saft auffangen). Den Lebkuchen zerkleinern, mit dem Kirschsaft vermischen und etwas ziehen lassen.
  2. Den Quark mit dem Zucker und dem Zimt verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und vorsichtig unter die Quark-Masse heben.
  3. Jetzt geht’s ans Schichten: Die Hälfte der Kirschen auf dem Boden der Dessertschale verteilen. Die Hälfte des Lebkuchens darauf geben und verteilen. Die Hälfte der Creme darauf glattstreichen und mit den restlichen Zutaten so fortfahren.
  4. Das Dessert nach Belieben mit Schokoraspeln garnieren.
Tipps & Tricks

Frohe Weihnachten und viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.