Milch-Schnitte

Unkompliziert und frisch, ein gesunder und leckerer Snack für die kleine Pause im Alltag. Ganz ohne Zucker und low carb wird diese Variante zubereitet! 

Rezept drucken
Milch-Schnitte
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark auskratzen.
  2. Die Eier mit dem Vanillemark, den Mandeln, dem Mehl, dem Backkakao, dem Wasser, dem Backpulver und dem Agavendicksaft in den Behälter des Mixers geben und solange mixen, bis ein Teig entsteht.
  3. Den Teig auf das Backblech streichen und für ca. 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung in der Zwischenzeit die Gelatine nach Packungsanweisung vorbereiten. Die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark auskratzen. Die Sahne mit dem Vanillemark steif schlagen und die abgekühlte Gelatine und den Frischkäse unterheben. Mit Agavendicksaft süßen.
  5. Den Milch-Schnitten-Boden vom Backpapier lösen und halbieren. Eine Hälfte mit der Creme bestreichen und die andere Hälfte oben drauf legen. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren in einzelne Schnitten teilen und genießen!
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.