Rhabarber Shake

Es ist wieder so weit: Es ist Rhabarberzeit! Endlich sind die leckeren fruchtig-sauren Stangen wieder verfügbar und können in vielseitigsten Gerichten verarbeitet werden. Wie wäre es mit einem leckeren Frühstücks- oder Snack-Shake mit Rhabarber, Erdbeeren, Banane und griechischem Joghurt? Super lecker fruchtig, säuerlich, süß und super cremig. Die Süße können Sie selbst bestimmen, verwenden Sie einfach mehr oder weniger Honig.

Rezept drucken
Rhabarber Shake
Rhabarber Shake
Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Rhabarber waschen, schälen und klein schneiden. Den Rhabarber mit dem Orangensaft in einen kleinen Topf geben und köcheln lassen, bis der Rhabarber sehr weich ist.
  2. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Banane schälen.
  3. Den gekochten Rhabarber, die Erdbeeren, die Banane, den Joghurt und den Honig in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.