Pasta mit Spargel

Ein tolles Rezept mit NUR 5 Zutaten: Spargel, Lieblingspasta, Knoblauch, Parmesan & Crème Fraîche. Mehr braucht es nicht für diese leckere Pasta mit Spargel. Die Sauce besteht aus Crème Fraîche und Parmesan und ist extra-cremig und lecker. Der Spargel wird nur kurz im Nudelwasser mitgekocht und bleibt so schön grün und bissfest. Nach Belieben kann auch noch mehr Gemüse wie z.B. Zucchini, Spinat und Champignons dazugegeben werden. Ganz nach Ihrem Geschmack!

Rezept drucken
Pasta mit Spargel
Pasta mit Spargel
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und klein schneiden. Die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Den Spargel die letzten 3 Minuten mit garen.
  2. Den Knoblauch schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und fein hacken. Den Parmesan grob reiben.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. Die Nudeln, den Spargel, die Crème Fraîche und den Parmesan dazugeben, gut vermischen und etwas köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.