Zuckerfreier Walnuss-Haferflocken Kuchen

Backen ohne industriellen Zucker:
Dieser Kuchen ist in der Zubereitung ganz einfach und auch für Backanfänger gut geeignet. Er wird ohne Mehl und raffinierten Zucker gebacken und ist sehr nährstoffreich und gesund. Die knackigen Nüsse und Haferflocken werden mit süßem Honig verbunden und mit weichen Bananen und süß-saurem Apfel abgeschmeckt.

Rezept drucken
Zuckerfreier Walnuss-Haferflocken Kuchen
Zuckerfreier Walnuss-Haferflocken Kuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Kuchen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Bananen zerdrücken und den Apfel waschen, schälen und grob reiben.
  3. Die Banane, den Apfel, die Haferflocken, die Walnüsse, den Honig, die Kokosraspeln, die Butter, die Eier und etwas Zimt und Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  4. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.