Aktuelle Kategorieweiche Butter

Kräuterbutter

Kräuterbutter

Kräuterbutter passt einfach zu allem: Zu Gegrilltem, zu Fleisch, zu Fisch, zu Muscheln, zu Gemüse, auf dem Brot, zu Kartoffeln, Maiskolben und vielem mehr! Und das Beste an selbstgemachter Kräuterbutter? Sie wissen was drin steckt! Keine unnötigen Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen. Nur Knoblauch, Schalotte, ein Haufen frische Kräuter, etwas Zitrone, Butter und Salz und Pfeffer.

Selbstgemachte Laugenbrötchen

Selbstgemachte Laugenbrötchen

Wussten Sie das man Laugenbrötchen ganz einfach selbstmachen kann? Alles was man dazu braucht ist ein leckerer Hefeteig und einen Topf mit Wasser und Natron. Die Teigklöße werden kurz in dem Natron-Wasser gebadet und anschließend normal im Backofen gebacken – so entstehen suuuper leckere, extra-weiche und ofenfrische Laugenbrötchen! Für mich gibt es kein besseres Rezept. […]

Matcha-Kekse

Matcha-Kekse

Die Matcha-Kekse sind super leicht zu machen und schmecken herrlich aromatisch und würzig. Sie sind eine ganz besondere Süßspeise und bestechen durch ihre intensive grüne Färbung. Dabei reicht nur ein Esslöffel des Pulvers. Besonders gut passen die Kekse zu einem wohltuenden Heißgetränk z.B. einem Matcha-Latte oder Matcha-Tee.

Plätzchen aus der Mikrowelle

Plätzchen aus der Mikrowelle

Es duftet herrlich nach Plätzchen. Die knackigen Kekse können Sie nicht nur im Ofen, sondern auch ganz leicht in der Mikrowelle herstellen. Hier finden Sie das Grundrezept für den Teig. In minutenschnelle haben Sie fertige Plätzchen.

Selbstgemachte Waffeln

Selbstgemachte Waffeln

Was gibt es besseres als lauwarme Waffeln mit Puderzucker, Karamellsauce, Schokosauce oder heißen Kirschen, Sahne und Vanilleeis? Die selbstgemachten Waffeln sind unglaublich lecker, fluffig und super einfach zubereitet. Die Zutaten für die Waffeln sind eigentlich immer im Haus und so eignet sich dieses Rezept auch perfekt, wenn sich einmal spontaner Besuch ankündigt!

Früchtekuchen

Früchtekuchen

Zwei leckere Früchtekuchen nur für Erwachsene, denn in diesem Rezept ist klassischer Weinbrand enthalten, der nichts für Kinder ist. Die saftigen Kuchen bedienen alle Aromen, die man sich von einem leckeren Dessert wünscht. Gespickt mit Nüssen, Aprikosen, Pflaumen und vielen anderen tollen Zutaten werden die Kuchen Ihre Gäste begeistern.

Rentierkekse

Rentierkekse

Runde Kekse mit einem kleinen, aufgemalten Schokogeweih und einer Rudolf-Nase aus Schokolinsen: Heute gibt es leckere Rentierkekse! Die süßen kleinen Plätzchen sind super einfach zubereitet und verzaubern nicht nur Kinder. Der Teig kommt mit nur 6 Zutaten aus, die eigentlich immer im Haus sind. Dazu ein bisschen geschmolzene Schokolade und (rote) Schokolinsen und los geht’s!

Glasierte Entenschenkel mit Sauc

Glasierte Entenschenkel mit Sauce

Ob zu Weihnachten oder auch schon in der Vorweihnachtszeit, ein guter Entenschenkel ist einfach Luxus pur. Dieses Rezept ist eine wahre Symphonie der Aromen und wird Sie und Ihre Familie verzaubern! Außerdem ist es auch für Kochanfänger geeignet. Die leckeren Schenkel können noch mit Knödeln oder der Beilage Ihrer Wahl abgerundet werden. Guten Appetit!

Beerenschnecken

Beerenschnecken

Backen ohne industriellen Zucker: Datteln verleihen den leckeren Beerenschnecken ihre angenehme Süße. Gefüllt ist das leckere Gebäck mit frischen Beerenpüree und etwas Zimt. Statt Datteln können auch Rosinen oder getrocknete Aprikosen als Zuckerersatz verwendet werden – je nach dem was Sie lieber essen. Die Schnecken eignen sich auch für empfindliche Menschen wie Babys und Allergiker.