Blumenkohlreis mit Gemüsecurry


Dieses herzhafte Gemüse-Curry mit Blumenkohlreis schmeckt nicht nur exotisch durch die Kokosmilch sondern wird durch die Gemüse-Vielfalt zu einem wahren Geschmacksfeuerwerk!

Rezept drucken
Blumenkohlreis mit Gemüsecurry
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Für den Blumenkohl-Reis den Blumenkohl in Rösschen zerteilen und waschen. Die gewaschenen Rösschen in den Behälter des Mixers geben und mit der Pulsierfunktion zu Reisgröße mixen (vorsichtig mixen, damit der Blumenkohl nicht zu Brei wird!). Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, den Blumenkohl-Reis dazugeben, den Deckel schließen und ein paar Minuten dünsten lassen. Mit Salz abschmecken.
  2. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  3. Die Paprika im Backofen bei Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten rösten, bis die Haut verbrannt ist. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und fein würfeln.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika aus dem Ofen nehmen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Paprika zusammen mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln, der Kokosmilch, den Schmelzflocken und den Gewürzen in den Behälter des Mixers geben und gut durch mixen.
  5. Die Kichererbsen abtropfen lassen, den Spinat und die Tomaten waschen und die Tomaten halbieren.
  6. Die Soße in eine ofenfeste Pfanne geben und die Kichererbsen, den Spinat und die Tomaten dazugeben. Im Backofen ca. 30 Minuten backen und mit dem Blumenkohl-Reis servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.