Fruchtig-leichter Powersalat im Glas

Der fruchtig-leichte Powersalat im Glas eignet sich perfekt für unterwegs, da dieser doch so praktisch und handlich ist. Bereitet man diesen dann noch vorher frisch zu, so schmeckt dieser am besten. Er sättigt schnell und bringt Abwechslung herbei. Der Apfel erzeugt den fruchtigen Geschmack, welcher nochmal in Kombination mit den restlichen Zutaten besonders hervorsticht. Probieren Sie diesen Powersalat aus!

Rezept drucken
Fruchtig-leichter Powersalat im Glas
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und beiseite stellen. Den Couscous nach Packungsanweisung kochen und ebenfalls abkühlen lassen. Die Schale der Limette abreiben, die Frucht mit der Zitruspresse des Food Processors auspressen, den Saft in ein Glas geben und beiseite stellen.
  2. Die Gurke, den Apfel und den Rucola waschen. Die Gurke halbieren und den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Beides mit der Schneidscheibe für Julienne in den großen Behälter des Food Processors schneiden. Die Avocado und die Mango halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Für das Dressing 2 TL des Limettensafts, 1 TL der abgeriebenen Schale, das Olivenöl, die Mandelmilch und den Agavendicksaft in den kleinen Behälter des Food Processors geben und mit dem kleinen Messer verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Der Salat wird wie folgt in das Glas geschichtet: Gurken-Julienne, Dressing, Couscous, Avocadowürfel, Mangowürfel, Pinienkerne, Apfel-Julienne und zuletzt Rucola.
  5. Das Glas mit einem Deckel verschließen und vor dem Verzehr schütteln, um das Dressing zu verteilen.
Tipps & Tricks

Tipp:
Angeschnittene Avocados bleiben länger frisch, wenn der Kern in der nicht verwendeten Avocadohälfte bleibt. Zusätzlich kann man das Fruchtfleisch mit frischem Zitronensaft vor dem braun werden schützen. Auf diese Weise hält sich eine angeschnittene Avocado etwa 2 Tage im Kühlschrank.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.