Gastrezept – Safran-„Milch“reis

Gastbloggerin Poschi
Gastbloggerin Poschi

 Gastrezept
Orientalischer Milchreis – Sholeh Zard. Milchreis ist einfach und schmeckt immer gut! Und Milchreis geht natürlich auch auf persische Weise! Wenn der Milchreis auf persische Weise zubereitet wird, darf natürlich das typische Gewürz nicht fehlen – und zwar Safran! Dieser Milchreis schmeckt so gut und ist gerade für den Herbst ein feines Dessert für Sie und Ihre Gäste.

Die genaue Zubereitung finden Sie hier:


Rezept drucken
Safran Milchreis
Gastrezept – Safran-„Milch“reis
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Den Reis einen Tag vor der Zubereitung waschen und in dem Wasser einweichen. Die Mandeln in ein befeuchtetes Küchentuch legen.
  2. Am nächsten Tag den eingeweichten Reis mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur ohne Rühren köcheln, bis das Wasser verdampft ist und eine Art Brei entsteht.
  3. Den Zucker dazu geben und gründlich unterrühren. Die Mandeln und das Safran-Konzentrat dazu geben und vermengen. Die Butter, das Rosenwasser und den Kardamom ebenfalls dazu geben und vermengen.
  4. Sholeh Zard nach Belieben in Dessertschälchen oder Förmchen geben und mit Pistazien und Zimt dekorieren
Tipps & Tricks

Viel Spaß beim Nachkochen dieser persischen Spezialität!

Rezept teilen