Haferflocken-Kokos-Kekse

Dieses einfache Keksrezept überzeugt selbst den letzten Backmuffel, denn man benötigt nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit für diese kleinen Leckerbissen. Die Kekse eignen sich perfekt als kleiner Snack für zwischendurch oder als kleines, süßes Frühstück. Die leckeren Haferflocken-Kokos-Kekse kommen ganz ohne industriellen Kristallzucker aus und schmecken einfach nur super lecker. Zudem sind die Kekse auch noch ziemlich gesund und sättigen gut!

Rezept drucken
Haferflocken-Kokos-Kekse
Haferflocken-Kokos-Kekse
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Kekse

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Kokosmus schmelzen und die Walnüsse fein hacken.
  2. Anschließend alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermengen. Jetzt mit einem Esslöffel ca. 10 gleichgroße Portionen dem vorbereiteten Backblech verteilen und etwas plattdrücken.
  3. Die Kekse für ca. 10-12 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen