Aktuelle KategorieHaferflocken

Grünes Cashewpesto

Grünes Cashewpesto hört sich selten, aber gesund an, da es sehr selten auf den Tisch kommt, weil es vielleicht größeren Aufwand beansprucht. Doch sie ist es Wert, sodass man von ihr nicht genug bekommen werden wird. Denn die Cashewkerne verleihen der Peste eiseneinzigartig leckeren Geschmack, welcher in einer gekauften Pesto niemals zu finden sein wird.

Haferriegel

Die Haferriegel sind ausgesprochen lecker und gesund. Denn die darin enthaltenen Haferflocken enthalten Zink, Eisen und Magnesium. Darüber hinaus. auch Beta-Glucan. Dieser pflanzliche Ballaststoff kann den Cholesterinspiegel und den Blutzucker senken und wirkt regulierend auf die Verdauungsorgane. Somit tut man sich mit Haferriegeln nur gutes, denn schaden tuen sie keinem.

Müsliriegel

Diese Müsliriegel sind vegan und trotzdem lecker. Sie sind vor allem durch die Datteln reich an Vitamin A,B, C, D, Eisen, Folsäure, Zink und Calcium und generell bieten diese unserem Körper die Ballaststoffe, die wir bei einem kleinen Hunger benötigen. Also sind diese Riegel ideal für unterwegs oder nach dem Sport und schmecken jedem!

Zimtige Karotten-Kekse

Leckere und gesunde Zimtige Karotten-Kekse gehören zum clean eating und lösen das Problem Zucker zu sparen. Sie schmecken so lecker, dass diese vor jeglichen anderen Keksen bevorzugt werden. Für viele sind Kekse meistens ungesund, doch wie dieses Rezept zeigt, geht auch gesund!

Granola Muffins

Granola Muffins lecker, clean und gesund. Wer bevorzugt es nicht sich gesund zu ernähren und einen gesunden Lifestyle auch an andere heranzutragen, warum also nicht gleich mit diesen Muffins. Schon im Teig sollten gesunde Zutaten den Anfang machen, damit auch das Garnieren in der Wahl viel leichter fällt.

Süße Breakfast-Pizza

Die süße Breakfast-Pizza ist quasi eine gesunde, süße Pizza ohne klassischem Belag. Ebenso besteht der Boden aus Haferflocken, geschroteten Leinsamen, Wasser und Apfelmus – nur aus gesunden Zutaten – welcher dann noch gesund mit Joghurt belegt wird. Auch hier haben Sie freie Entscheidung und können wählen, was Sie am liebsten mögen.

Crêpes

Crêpes kennt man heutzutage nur zubereitet mit den “Standard” Zutaten, wie Milch,Mehl und Zucker, sodass diese schon vorne an, nicht die gesündesten sind. Doch wie wäre es, wenn man diese Zutaten einfach mal mit gesunden Zutaten austauscht, wie zum Beispiel Haferflocken und Mandelmilch. So schmecken sie zwar in erster Linie anders, aber sind für unseren […]

Zwetschgen Crumble

Zwetschgen Crumble

Warme süß-saure Zwetschgen getoppt mit unfassbar leckeren, knusprigen Streuseln – ein Traum! Die Streusel bestehen aus Haferflocken, Mehl, Mandeln, Butter, Zucker und einer ordentlichen Prise Zimt. Das Zwetschgen Crumble ist das perfekte Dessert für kältere Tage. Servieren Sie das Crumble doch mal mit Vanilleeis oder einem Klecks Sahne – es schmeckt einfach himmlisch. Geheimtipp: Noch […]

Haferflocken-Waffeln

Mit Haferflocken-Waffeln kann man perfekt in einen fitten Tag starten. Denn allein Haferflocken haben die Funktion, ein gutes Sättigungsgefühl zu geben. Ebenso tragen diese einer ausgewogener Ernährung bei und beten eine gute Grundlage in jedem Rezept. Warum immer süße ungesunde Waffeln essen, wenn es auch leicht anders geht.