Karamellsauce

Diese super leckere Karamellsauce liebt einfach jeder! Sie ist super vielseitig zu verwenden und einfacher zubereitet als gedacht! Die Karamellsauce kann zu Kuchen, Gebäck, Eis, Brot etc. gegessen werden – sie ist auch perfekt dazu Desserts und Süßes zu verfeinern!
Im Kühlschrank verwandelt sich die Karamellsauce zu einer super leckeren Creme für Torten und Kuchen aber auch zu einem süßen Brotaufstrich.

Rezept drucken
Karamellsauce
Karamellsauce
Votes: 3
Rating: 4
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Zutaten

Anleitung

  1. Den Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Sobald der Zucker zu karamellisieren beginnt, vorsichtig umrühren, damit der Zucker nicht anbrennt.
  2. Wenn der Zucker gold-braun geschmolzen ist, die Butter und die Sahne dazugeben und alles gut und gründlich verrühren. Das Karamell wird erst fest, wird aber schnell wieder flüssig. Etwas Salz zu dem Karamell geben und unterrühren.
  3. Die Karamellsauce in Gläser/Glasflaschen füllen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.