Lachs mit Frischkäse-Creme

Ob für einen Brunch, als leckeren Aperitif oder als köstlichen Snack zwischendurch, Lachs mit Frischkäse-Creme ist ein frischer Alleskönner für jede Situation. Räucherlachs in Kombination mit Salatgurke und würzigen Kräutern sind ein wahrer Genuss für alle Feinschmecker. Im Gläschen serviert schmeckt es nicht nur toll, sondern sieht auch großartig aus!

Rezept drucken
Lachs mit Frischkäse-Creme
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläschen

Anleitung

  1. Zuerst den Räucherlachs in feine Würfel schneiden. Die Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Anschließend den Schnittlauch und Dill waschen, trocknen und fein schneiden, etwas Dill für die Deko zur Seite legen.
  2. Nun den Frischkäse mit Sahnemeerrettich, Zitronensaft und den geschnittenen Kräutern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach Belieben abschmecken.
  3. Die Sahne steif schlagen und unter die Frischkäse-Creme heben.
  4. Zuletzt wird der Lachs, die Gurken und die Creme nach Belieben geschichtet und bis zum Verzehr im Kühlschrank kaltgestellt.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.