Low Carb-Brot

Das Low Carb-Brot eignet sich super zu einer Diät oder einer generell gesunden Ernährung. Es enthält, wie der Name schon sagt, wenig Kalorien und schmeckt trotzdem lecker, vor allem die Haselnusskerne kommen gut zum Vorschein und lassen sich notfalls sogar mit anderen Nussarten ersetzen.

Rezept drucken
Low Carb-Brot
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Brot

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und eine kleine Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Chiasamen in den kleinen Behälter des Food Processors geben und mit dem kleinen Messer und der Pulsier-Funktion kurz mahlen. Die leicht gemahlenen Chiasamen mit dem Magerquark vermischen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
  3. Die Mandeln und die Haselnusskerne in den großen Behälter des Food Processors geben und mit dem großen Messer fein mahlen. Die Quark-Chia-Mischung, das Backpulver und etwas Salz zu dem Nussmehl geben und alles mit dem großen Messer zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  4. Den Teig in die vorbereitete Backform geben, für ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und vollständig auskühlen lassen.
Tipps & Tricks

Tipp: Die Haselnusskerne können auch durch dieselbe Menge Mandeln ersetzt werden!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.