Schneebälle

Der Winter und die damit verbundene Weihnachtszeit sind nicht mehr weit weg. Um jetzt schon in festliche Stimmung zu kommen, können Sie sich mit unserem Schneeball-Rezept eine Freude machen! Der leckere saftige Teig harmoniert mit den Kokosraspeln, und die Sauerkirschen sorgen für einen angenehme Fruchtnote. Die Füllung können Sie natürlich nach Belieben abwandeln.

Rezept drucken
Schneebälle
Schneebälle
Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Zuerst fetten Sie eine Springform (26 cm) mit etwas Fett ein und heizen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Nun geben Sie das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel und mischen es. Die übrigen Zutaten für den Teig in die Schüssel geben und mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig nun in die Springform füllen und glattstreichen. Die Form nun für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  2. Den Rand der Springform vom Kuchen lösen und den Boden auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
  3. Als nächstes die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Kuchen anschließend in einer Schüssel zerbröseln.
  4. Nun den Joghurt und den Pudding zu den Kuchenbröseln geben und zu einer einheitlichen Masse vermischen. Im Anschluss immer eine Handvoll der Masse nehmen und auf der Handfläche flach drücken. Etwa 5-8 Kirschen mittig in der Masse platzieren und zu einem Ball formen.
  5. Zum Schluss die Bälle in den Kokosraspeln wälzen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.