One-Pot Reis mit Hähnchen

One-Pot Gerichte sind einfach klasse. Sie sind schnell zubereitet, man benötigt, wie der Name schon sagt nur einen Topf und sie sind einfach lecker. In diesem Fall haben Sie in nur 30 Minuten ein frisches warmes Gericht auf dem Tisch stehen.

Rezept drucken
One-Pot Hähnchen mit Reis
One-Pot Reis mit Hähnchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen, anschließend in Streifen schneiden. Jetzt Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin 5 Min anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann aus dem Topf nehmen.
  2. Reis, Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anbraten. Mit Wein und einem halben Liter Wasser ablöschen. Die Brühe einrühren und aufkochen lassen. Für 6 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden und waschen. Das Hähnchen und den Brokkoli in den Topf geben und 4 Minuten weiterköcheln lassen. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend Kräuter waschen, trocknen und abzupfen. Damit den Eintopf garnieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.