Zitronen-Schichtdessert

Zitronen sind aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin C wahre Immunbooster! Die Zubereitung dieses Zitronen-Schichtdesserts dauert nicht lange und eignet sich perfekt für die warmen Frühlings- und Sommertage – Einfach fruchtig und lecker!

Rezept drucken
Zitronen-Schichtdessert
Zitronen-Schichtdessert
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Anleitung

  1. Den Zitronensaft und den Maracujasaft mit 100 g Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Speisestärke zusammen mit 50 ml Wasser und dem Eigelb verquirlen, in die Zitronen-Maracuja-Soße geben, eindicken und anschließend abkühlen lassen.
  2. Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Die restlichen 150 g Zucker mit dem Abrieb von 2 Zitronen und dem Mark der Vanilleschote mischen. Mit der Sahne und dem Sahnesteif fest schlagen.
  3. Den griechischen Joghurt und 2 EL der Zitronen-Maracuja-Soße unterheben.
  4. Die fertige Zitronencreme im Wechsel mit der Zitronen-Maracuja-Soße und den Löffelbiskuits in 6 Gläser schichten.
Tipps & Tricks

  Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.