Avocado-Zucchini-Brei

Avocado-Zucchini-Brei. zählt zur Babynahrung und ermöglicht auch Ihrem Kind schon die Teilnahme am gesunden Ernährungsstil. Denn dieser Brei ist frisch zubereitet, ohne Konservierungsstoffe und liebevoll zubereitet. Deshalb ist es umso besser, wenn man alles was nur geht, selber zubereitet. So lebt man einen gesunden Lifestyle!

Rezept drucken
Avocado-Zucchini-Brei
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portion

Zutaten

Anleitung

  1. Die Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. Anschließend mit der groben Schneidscheibe in den großen Behälter des Food Processors raspeln.
  2. Die Zucchiniraspeln mit etwas Wasser in einer Pfanne mit Deckel ca. 8-10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse abschütteln und etwas Kochwasser auffangen. Die Zucchini erneut in den großen Behälter des Food Processors geben.
  3. Die Avocado halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Avocado und das Rapsöl zu dem Gemüse hinzufügen und mit und mit dem großen Messer pürieren. Bei Bedarf etwas Kochwasser beifügen.
Tipps & Tricks

Tipp: Avocado-Fett ist eines der gesündesten Fette, da es reichlich einfach ungesättigte Fettsäuren enthält.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.