Detox Salat

Der Detox Salat ist eine gute Abwechslung zum Essen oder für gewisse Feiern. Denn er besteht hauptsächlich nur aus unterschiedlichem Gemüse, welches nicht unbedingt immer in jedem Salat zu finden ist. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie einfach mal etwas anderes, etwas neues!

Rezept drucken
Detox Salat
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

große Schüssel

Anleitung

  1. Das Gemüse waschen, putzen und ggf. schälen. Alles klein schneiden. Die Petersilie waschen. Den Ingwer klein schneiden.
  2. Für das Dressing die Zitronen mit der Zitruspresse des Food Processors auspressen, den Saft mit dem Olivenöl, dem Ingwer, dem Senf und dem Honig (Ahornsirup) in den kleinen Behälter des Food Processors geben, mit dem kleinen Messer mixen und nach Belieben abschmecken. Das Dressing in eine große Schüssel geben.
  3. Den Grünkohl (als Erstes), den Brokkoli, die Petersilie und die Mandeln in den großen Behälter des Food Processors geben und mit dem großen Messer zerkleinern. Den Rosenkohl, den Rotkohl und die Karotten mit der groben Schneidscheibe zu den anderen Zutaten in den großen Behälter des Food Processors raspeln. Beim Befüllen darauf achten, dass die Max-Linie nicht überschritten wird. Je nach Füllhöhe sollten die Zutaten schrittweise zerkleinert werden.
  4. Alles zu dem Dressing geben und gut durchmengen. Den Salat etwas durchziehen lassen. Nach Belieben mit Sonnenblumenkernen bestreuen und nochmal abschmecken.
Tipps & Tricks

Tipp: Kann dabei helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu leiten und den Stoffwechsel anzuregen!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.