Granierter Schweine-Apfel-Auflauf mit Curry-Sahnesauce

Sommer und ein deftiger Auflauf. Passt das zusammen? Die Antwort: Ja! Und zwar mit frischen und saftigen Äpfeln, die dem Auflauf in Verbindung mit würzigem Curry einen frischen Twist geben. Der Auflauf eignet sich perfekt für ein schönes Familienessen oder aber auch für ein geselliges Abendessen mit Freunden, die bestimmt über diese neue Interpretation eines Auflaufes staunen werden. Und das Beste: Der Auflauf ist kinderleicht und im Handumdrehen zubereitet. Bei der Wahl der Beilagen sind Ihnen keine Grenzen gesetzt von Baguette bis Reis und Salat ist alles möglich. Probieren Sie es doch selbst und bringen Sie Ihre Familie und Freunde zum Staunen!

Rezept drucken
Granierter Schweine-Apfel-Auflauf mit Curry-Sahnesauce
Granierter Schweine-Apfel-Auflauf mit Curry-Sahnesauce
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Schweinefilet aus dem Kühlschrank nehmen. Das Filet nun mit Küchentüchern trocken tupfen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz würzen und zur Seite stellen.
  2. Als nächstes die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, die vorgeschnittenen Medaillons in 2 Portionen von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten und in eine Auflaufform legen.
  3. Direkt im Anschluss den Bratensaft mit der Sahne ablöschen kurz aufkochen und Hitze reduzieren. Das Tomatenmark, das Curry sowie etwas Salz und Pfeffer zur Sahne geben, gut umrühren und kurz zur Seite stellen.
  4. Jetzt die Äpfel und das Fleisch nach eigenem Belieben in der Auflaufform schichten und die Sauce darüber gießen. Den geriebenen Käse über das Fleisch und die Äpfel geben und alles für ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Im Anschluss mit frischem Thymian garnieren und servieren.
Tipps & Tricks

Viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial