Holunderblüten Mini Cheesecakes

Dieses Rezept ist perfekt für wahre Schleckermäulchen: Die Holunderblüten Mini Cheescakes. Der Boden besteht aus leckeren Karamellkeksen und zerlassener Butter. Die extra-cremige Füllung wird aus Quark, Frischkäse, Stärke, Puderzucker, Eiern und der Geheimzutat Holunderblütensirup hergestellt. Der Holunderblütensirup verleiht den Cheesecakes einen unglaublich süßen, eigenen und suuper leckeren Geschmack!

Wie einfach die Holunderblüten Mini Cheesecakes zubereitet sind, sehen Sie in meinem Rezeptvideo:


Rezept drucken
Holunderblüten Mini Käsekuchen
Holunderblüten Mini Cheesecakes
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Stück

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Karamellkekse fein zerkleinern und die Butter schmelzen. Die Kekse mit der Butter vermischen, je etwas in die Förmchen geben und mit einem Glas festdrücken. Kurz kaltstellen.
  3. In der Zwischenzeit den Frischkäse, den Quark, den Puderzucker, die Stärke, die Eier und den Sirup verrühren.
  4. Die Masse auf die Förmchen aufteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Die Mini Käsekuchen vollständig auskühlen lassen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.