Obstsalat in Fruchtschale

Der Obstsalat in einer Fruchtschale ist nicht nur nachhaltig, sondern auch etwas fürs Auge. Das knackige und frische Obst kommt in dieser Schale sehr gut zur Geltung. Die Fruchtschale verleiht dem Obst nochmals ein besonderes Geschmacksaroma. Auch die Früchte lassen sich hier variieren, wählen Sie also ihr beliebiges Obst und genießen es!

Rezept drucken
Obstsalat in Fruchtschale
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Anleitung

  1. Die Erdbeeren, die Himbeeren und die Heidelbeeren waschen bzw. putzen. Die Kiwis und die Mango schälen und die Mango entkernen.
  2. Die Erdbeeren und die Mango mit dem Nicer Dicer nach Belieben zerkleinern. Die Passionsfrucht halbieren und auslöffeln. Die Kiwis schälen, halbieren und mit dem Nicer Dicer in dünne Scheiben schneiden. Die Vanilleschote längst einschneiden und das Mark herauskratzen. Die Minze waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. Das geschnittene Obst mit den Himbeeren, den Heidelbeeren, der Vanille, dem Zucker und der Minze vermengen. Die Kokosnüsse aufbrechen und den Obstsalat darin servieren. Nach Belieben mit frischen essbaren Blüten garnieren.
Tipps & Tricks

Tipp: Probieren Sie auch Ananas, Wassermelone oder auch Papayas als schale für den Obstsalat! Das ist nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch nachhaltig, da die Schalen das Obst nachwachsen und vollständig kompostierbar sind!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.