Pasta mit Spinatsauce

Das perfekte Gericht für Spinatliebhaber und die, die es werden möchten! Die Kombination aus Pasta und der cremigen, super-leckeren Spinatsauce ist einfach unglaublich lecker. Die Zwiebel, der Knoblauch, die Kräuter-Crème fraîche und der Zitronensaft verfeinern den Rahmspinat perfekt. Dieses vegetarische Gericht ist auch sehr beliebt bei Kindern und schmeckt der ganzen Familie!

Rezept drucken
Nudeln mit Spinatsauce
Pasta mit Spinatsauce
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.
  2. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und fein würfeln. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Den Spinat dazugeben und vollständig auftauen und heiß werden lassen. Die Crème fraîche unterrühren und alles nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zitrone auspressen und den Saft unter die Spinatsauce rühren. Die Nudeln mit der Spinatsauce servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.