Würstchengulasch mit Nudeln

Ein Gericht das einfach alle lieben – ganz egal ob jung oder alt. Würstchengulasch schmeckt einfach jedem gut. Und das Beste: Sie brauchen nur wenige Zutaten, die man sowieso eigentlich immer im Haus hat: Würstchen, Zwiebel, Knoblauch, gehackte Tomaten, Sahne, Nudeln und Gewürze. Mehr braucht es nicht für dieses leckere Gericht.
Während die Nudeln garen, wird die Sauce hergestellt und dann kann alles zusammen genossen werden.

Rezept drucken
Würstchengulasch mit Nudeln
Würstchengulasch mit Nudeln
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Währenddessen das Würstchengulasch zubereiten. Die Würstchen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und beides in feine Würfel schneiden.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen darin goldbraun anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und ebenfalls anbraten. Etwas Kräuter der Provence und Paprikapulver dazugeben und kurz anbraten. Alles mit den Tomaten und der Sahne aufgießen, mit Salz würzen und gut verrühren. Das Gulasch ca. 5 Minuten köcheln lassen und nach Belieben abschmecken.
  4. Das Würstchengulasch mit den Nudeln servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.