Spargel mit selbstgemachter Sauce Hollandaise

Ein absolutes Muss in der Spargelzeit!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Spargel mit selbstgemachter Sauce Hollandaise
Spargel mit selbstgemachter Sauce Hollandaise
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

Zubereitung Spargel:
  1. Den Spargel waschen und schälen. Wasser in einem großen Topf mit 2 TL Salz, ½ TL Zucker und 1 TL Öl zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, den Spargel einlegen, kurz aufkochen lassen, sofort die Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten garen lassen.
Zubereitung Sauce:
  1. Für die Sauce Hollandaise die Butter in einem Topf zerlassen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Die Eigelbe mit 1 EL Wasser in einer Metallschüssel kräftig aufschlagen. Den Weißwein unter Rühren dazugeben. Die Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen und die Masse solange weiterschlagen, bis eine cremige Sauce entsteht.
  3. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Butter sehr vorsichtig unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit dem Spargel und dem Schinken genießen!
Tipps & Tricks

Tipp: Dazu passen Pellkartoffeln perfekt!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial