Blätterteig-Zimtschnecken

Die einfachste und schnellste Variante des beliebten Gebäckes: Blätterteig-Zimtschnecken. Alles was dazu benötigt wird ist Blätterteig, Butter, Zimt, Zucker und Ei zum Bestreichen. Die Blätterteig-Zimtschnecken sind superschnell zubereitet und nach spätestens 20 Minuten im Ofen stehen sie duftend und köstlich auf dem Tisch!

Rezept drucken
Blätterteig-Zimtschnecken
Blätterteig-Zimtschnecken
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig ausrollen.
  2. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Den Zucker mit dem Zimt vermischen. Das Ei verquirlen.
  3. Den Blätterteig mit der Butter bestreichen und die Zimt-Zucker-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Den Blätterteig von der Längsseite her aufrollen. Mittelgroße Schnecken von der Rolle schneiden.
  4. Die Schnecken auf das vorbereitete Backblech setzen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.