Blumenkohl-Reis-Bowl

Die Blumenkohl-Reis-Bowl ist eine Vitaminbombe schlechthin. Neben Blumenkohl und Reis sind weitere vielfältige Gemüsesorten vorhanden wie z.B. Blattspinat, Karotten, Kichererbsen und Avocados. Sie alle bilden eine besondere Geschmackskomposition. Das Ganze wird noch mit nussigem Erdnussmus und fruchtigem Limettensaft abgeschmeckt. Das Gericht ist eine Komposition aus süß und sauer. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept drucken
Blumenkohl-Reis-Bowl
Blumenkohl-Reis-Bowl
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Blumenkohl waschen und in feine Röschen teilen. Die Blumenkohl-Röschen auf Reiskorngröße zerkleinern. Die Avocados schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Karotten waschen, schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und fein hacken.
  2. Die Kichererbsen abgießen und abspülen. Den Spinat putzen und waschen.
  3. Für das Dressing den Knoblauch mit dem Zucker, dem Erdnussmus, der Sojasauce, dem Limettensaft, etwas Wasser, Salz und Pfeffer vermischen und glattrühren.
  4. Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Blumenkohlreis kurz darin anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Blumenkohlreis mit dem Gemüse, den Kichererbsen und dem Dressing vermengen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.