Fruchtige Tomatensuppe

Was gibt es Schöneres in der Winterzeit als eine warme Suppe? Sie haben keine Lust auf langweilige Gemüsebrühe oder eine 0815-Tomatensuppe und wollen etwas Ausgefallenes probieren? Dann werden Sie die fruchtige Tomatensuppe lieben. Sie besteht aus süßen Früchten: Wie zum Beispiel knackige Weintrauben und Aprikosen und leicht säuerliche Tomaten! Die Kombination aus süß-sauer wird noch mit fruchtigem Weißwein abgerundet und mit Tabasco und anderen pikanten Gewürzen gewürzt. Testen Sie jetzt die etwas andere Geschmacksvariation – sie werden diese Suppe lieben!

Rezept drucken
Fruchtige Tomatensuppe
Fruchtige Tomatensuppe
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und würfeln. Den Staudensellerie waschen, putzen und klein schneiden. Die Weintrauben waschen, halbieren und ggf. die Kerne entfernen.
  2. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Staudensellerie und die passierten Tomaten dazugeben, zudecken und etwa 10 Minuten kochen lassen.
  3. Die Weintrauben, die Aprikosen und etwas abgeriebene Zitronenschale zu den passierten Tomaten in den Topf geben. Mit dem Wein und dem Tomatensaft ablöschen und alles erhitzen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Tabasco, Worcestersauce und Zitronenpfeffer abschmecken.
Tipps & Tricks

Tipp: Wenn Sie keine Weintrauben und Aprikosen mögen, können Sie auch anderes Obst wie z.B. Apfel und Mango verwenden. Probieren Sie es einfach nach Lust und Laune und nach Ihrem Geschmack aus!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.