Gnocchipfanne mit Spargel

Frischer grüner Spargel, ein kleiner Hauch Knoblauch, knusprig-weiche Gnocchi und eine Sauce aus leckerer Kräuter-Crème Fraîche – das ist die Gnocchipfanne mit Spargel. Super einfach und super lecker wird die Spargelzeit voll ausgenutzt! Der frisch geriebene Parmesan rundet dieses leckere Essen perfekt ab. In nur 20 Minuten steht dieses leckere Gericht zum Verzehr auf dem Tisch.

Wie einfach die Gnocchipfanne mit Spargel zubereitet ist, sehen Sie in meinem Rezeptvideo:

Rezept drucken
Gnocchipfanne mit Spargel
Gnocchipfanne mit Spargel
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und mit dem Nicer Dicer klein schneiden. Den Knoblauch schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und mit dem Nicer Dicer in feine Würfel schneiden.
  2. Den Parmesan grob reiben. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Gnocchi ca. 5-6 Minuten anbraten, bis sie außen knusprig und innen weich sind. Die Gnocchi aus der Pfanne nehmen.
  4. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und den Spargel darin ca. 5 Minuten anbraten. Den Knoblauch in der letzten Minute dazugeben und anschwitzen. Die Gnocchi, die Kräuter-Crème Fraîche, die Petersilie und die Hälfte des Parmesans dazugeben und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.