Herzhafte Walnuss-Kekse

Die nächste Party steht vor der Tür, aber Ihnen fehlt eine kreative Rezeptidee um das Buffet abzurunden? Mit den leckeren Walnuss-Keksen können Sie Ihre Gäste verwöhnen und zum Staunen bringen. Kekse mal anders, nämlich herzhaft! Die Kekse stecken voller verschiedener Gewürze und anderer Köstlichkeiten.

Rezept drucken
Herzhafte Walnuss-Kekse
Herzhafte Walnuss-Kekse
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Knoblauch schälen und den harten Wurzelansatz entfernen. Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch und die Kräuter fein hacken. Die Walnüsse grob hacken. Alles in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  2. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl, das Backpulver und den Zucker in einer Schüssel mischen. Die Butter in Stücken, den Quark, den Senf und die Milch hinzufügen und zu einem Tag kneten.
  3. Den Teig in die Schüssel mit dem Knoblauch, den Walnüssen und den Kräutern geben, die Gewürze hinzufügen und noch einmal verkneten.
  4. Aus dem Teig 20 Taler formen, auf das Backblech setzen und je eine Walnusshälfte hineindrücken. Die Kekse im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
  5. Die Kekse nach dem Backen auf einem Rost auskühlen lassen und anschließend luftdicht in einer Dose aufbewahren. Die Kekse halten sich etwas 1 Woche.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.