Hummus-Suppe

Herrlich cremig und aromatisch schmeckt unsere Humus-Suppe! Sie ist in nur wenigen Minuten zubereitet und hält lange satt. Mit frischem Koriander und etwas Chili lässt sich die Suppe schön garnieren.

Rezept drucken
Hummus-Suppe
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Kichererbsen abschütten und ein paar beiseitelegen. Die Karotte waschen, schälen und in kleine Stücke zerteilen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und klein schneiden. Die Kichererbsen zusammen mit der Karotte, dem Wasser, der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Zitronensaft, dem Tahini, dem Essig, der Gemüsebrühe und den Gewürzen in den Behälter des Mixers geben und zu einer feinen Suppe mixen.
  2. Die Suppe in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Mit den übrigen Kichererbsen garnieren und servieren.
Tipps & Tricks

Tipps zum Garnieren/ Variieren:

  • Mit frischem Koriander garnieren!
  • Scharfe Variante: Gehackte Tomaten und Tomatenmark hinzugeben und mit frischem Chili oder Chiliflocken abschmecken!
  • Chic: Kleinen Spieß mit gebratenen Rinderhackbällchen über den Teller legen! Lecker!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.