Quinoa mit Gemüse und Currysauce

Wer sich auch im Winter in Form halten will, für den ist dieses Rezept genau das Richtige! Ob für Gäste oder ganz für sich allein, dieses Rezept überzeugt mit purer Frische, leckeren und gesunden Zutaten und ist einfach zubereitet. Die Sauce mit Kokosmilch und Curry rundet das Gericht perfekt ab!

Rezept drucken
Quinoa mit Gemüse und Currysauce
Quinoa mit Gemüse und Currysauce
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Zuerst die Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser heiß abspülen und in einem Topf nach Packungsanweisung garen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen teilen, Strunk schälen und in Stifte schneiden. Den Brokkoli in einem Dämpfeinsatz über heißem Wasserdampf zugedeckt ca. 5 Minuten garen.
  3. Inzwischen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch, den Ingwer und die Schalotten schälen und fein hacken. Etwas Öl in einem kleinen Topf erhitzen und den Knoblauch, den Ingwer und die Schalotten glasig dünsten. Mit Currypulver, Kurkuma und Zucker bestreuen und 2 Minuten karamellisieren. Mit der Kokosmilch ablöschen und ca. 6 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln und Pilze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Frischkäse in die Currysauce rühren. Das Gemüse in die Sauce geben. Alles mit Salz und Currypulver abschmecken und nochmals gut durchrühren.
  5. Quinoa auf 4 Tellern anrichten, jeweils etwas Sauce mit Gemüse darauf verteilen und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.