Guacamole-Sandwich

Gesunde Ernährung beginnt schon beim Frühstück! Sobald Sie mit nährreichem Frühstück starten, sind sie super gestärkt für den gesamten Tag. Vor allem die frischen Zutaten geben diesen energiereichen Kick. Jeder isst doch gerne ein saftiges Sandwich, und wenn es doch dann so einfach geht, warum ernähren wir uns dann nicht öfters so? Dieses Guacamole-Sandwich ist hervorragend für alle Guacamole Liebhaber und eignet sich perfekt für unterwegs, die Schule, die Arbeit oder ein einfaches Picknick.

Rezept drucken
Guacamole-Sandwich
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Sandwiches

Anleitung

  1. Für die Guacamole die Avocado halbieren, schälen und entkernen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und die Hälfte der Zwiebel und den Knoblauch mit dem Nicer Dicer in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und eine Tomate mit dem Nicer Dicer in kleine Würfel schneiden. Die Limette auspressen. Den Koriander waschen und trocken tupfen.
  2. Die Avocado den Limettensaft und den Koriander in den Nicer Twist geben und fein zerkleinern. In eine Schüssel geben und mit den Zwiebel-, Knoblauch- und Tomatenwürfeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die andere Zwiebelhälfte und die restliche Tomate mit dem Nicer Dicer in Scheiben schneiden. Den Pflücksalat waschen und trocken tupfen.
  4. Die Brotscheiben jeweils mit etwas Frischkäse bestreichen. Auf 4 Brotscheiben die Guacamole verteilen und die Brote mit dem Hähnchenbrust-Aufschnitt, dem Salat und den Zwiebel- und Tomatenscheiben schichten. Pro Sandwich sollten 3 Brotscheiben verwendet werden. Die Sandwiches können mit Bambusstäbchen fixiert werden.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.