Schaschlikspieße

Das perfekte Sommergericht: Schaschlikspieße für den Grill (und die Pfanne). Frische Nackensteaks mariniert in einer super leckeren, unschlagbaren Marinade – aufgespießt mit knackigem Gemüse und knusprig gegrillt/gebraten. Einfach nur richtig gut! Die Marinade eignet sich auch für andere Fleischsorten wie z.B. Hähnchenbrust, Rinderfilet und vieles mehr. Beim Gemüse können Sie variieren, probieren Sie einfach aus, was Ihnen schmeckt. 

Rezept drucken
Schaschlikspieße
Schaschlikspieße
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Nackensteaks in mundgerechte Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben und gut verrühren. Das Fleisch in die Marinade geben, abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Zucchini und die Paprika waschen. Die Paprika entkernen. Die Zwiebeln schälen und die harten Wurzelansätze entfernen. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch und das Gemüse abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken.
  3. Die Spieße grillen oder braten und zwischendurch mit der restlichen Marinade bepinseln.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.