Bubble Waffle

Mit diesem einfachen Rezept können Sie das leckere Foodtrend von den Straßen Hongkongs zu Ihnen nach Hause bringen. Bei den leckeren Bubble Waffles sind in Thema Füllung keine Grenzen gesetzt!

Rezept drucken
Bubble Waffle
Bubble Waffle
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Zutaten

Anleitung

    Für die Waffeln
    1. Die Eier trennen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Das Eigelb mit dem Zucker, der Butter und dem Vanillemark mit einem Handrührgerät cremig schlagen.
    2. Das Mehl mit Backpulver und der Speisestärke in eine Schüssel sieben. Die Mehlmischung und die Milch nach und nach unter die Ei-Buttercreme rühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz mit dem Handrührgerät steif schlagen und anschließend unter den Teig heben. Den Teig cremig rühren.
    3. Das Cake Pop Waffeleisen aufheizen, mit Butter bepinseln und eine Kelle Teig mittig auf das Waffeleisen geben. Die Waffeln ca. 3 Min. von jeder Seite goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
    Für die Beilagen
    1. Für die Mascarponecreme die Zitrone waschen, trocken reiben und abreiben. Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und den Zitronenabrieb dazugeben. Den Joghurt und die Mascarpone glattrühren. Die Sahne vorsichtig unterheben.
    2. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und vierteln. Die Bubble Waffles in Waffeltüten stecken und mit den Erdbeeren und der Mascarponecreme anrichten.
    3. Mit der Schokoladensauce und dem Puderzucker garnieren.
    Tipps & Tricks

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

    Rezept teilen

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.